LST1506-001

  • Bombe
  • Spielszenario
  • Funkssteuerung
  • Mission


LST1506-001

Bei dem Projekt LST1506-001 handelt es sich um eine Simulationsbombe um diverse Spielmodis spannender zu gestalten. Nach dem Einschalten befindet man sich im Admin-Menu. Hier ist es für den Spielleiter möglich ein Passwort, eine Kabelfarbe und eine Zeit (maximal 10 Stunden) einzugeben. Nachdem das Szenario gestartet wurde, lässt sich der Timer durch Eingabe des Passworts starten. Jetzt ist es wieder möglich mittels Passwort den Timer zu stoppen und so die Bombe zu entschärfen. Zusätzlich ist es möglich die Rändelschrauben zu lösen und eines der vier Kabel zu durchtrennen. Ist es das vom Spielleiter eingestellte, entschärft sich die Bombe. Sollte der Timer ablaufen oder das falsche Kabel durchtrennt werden, detoniert sie. Das Explodieren wird durch eine Alarm-LED und einen lauten Pieper angezeigt

Weiter ist die Bombe mit unserem Funksystem ausgestattet. Es lässt sich einer von acht Kanälen einstellen und kann dadurch verschiedene Minen-Gruppen auslösen. Auch ein kleiner Empfänger mit einer Anzeige für den Spielleiter ist denkbar.


Technische Daten

Projektbezeichnung LST1506-001
Frequenzband 433 MHz
Kanäle 8
Auslösung Timer, Kabel
Maße B270, H124, T246
Gewicht 1,1 kg
Status Im Einsatz

Galerie


Demo-Video